Senior Fellowship Programm

Home | Kontakt | English
Senior Fellowship Programm
Home » Senior Fellowship Programm
 

Senior Fellowship Programm

Das Senior Fellowship Programm ermöglicht es etablierten Forschern/innen, die zu diesem Zweck von ihren Heimatuniversitäten freigestellt werden, ein Forschungsprojekt innerhalb der Kerngebiete der Kolleg-Forschergruppe durchzuführen. Fellowships werden normalerweise für die Dauer von sechs Monaten vergeben (es können aber auch längere wie kürzere Aufenthalte vereinbart werden). Das Senior Fellowship Programm bietet ein einladendes und stimulierendes Umfeld für wissenschaftlichen Austausch und die Möglichkeit, Buch- und andere Veröffentlichungsprojekte voranzutreiben oder abzuschließen. Die Fellows sind dazu eingeladen, ihre laufende Forschungsarbeit sowohl innerhalb der Kolleg-Forschergruppe als auch in anderen Foren der Universität vorzustellen.

Die Kolleg-Forschergruppe übernimmt die Bezahlung der Bezüge von Senior Fellows an ihre Heimatuniversitäten für die Dauer des Fellowships. Darüber hinaus erhalten Fellows eine persönliche Aufwandsentschädigung zur Abdeckung durch das Fellowship entstehender Mehrkosten, ein Reisebudget und einen Kostenzuschuss für Familienmitglieder, die sie nach Frankfurt begleiten.

Senior Fellowships werden generell per Einladung vergeben, im Falle von Fellowships innerhalb spezifischer Projekte der Kolleg-Forschergruppe aber auch per Ausschreibung. Die Ausschreibungen werden auf der Homepage der Kolleg-Forschergruppe veröffentlicht.

Den Fellows, wie auch der Kolleg-Forschergruppe insgesamt, steht die hervorragende Infrastruktur des Forschungskollegs Humanwissenschaften der Goethe-Universität in Bad Homburg zur Verfügung. Das Forschungskolleg befindet sich in einem schönen Park und bietet ein stimulierendes, interdisziplinäres Umfeld für Forschung in allen Gebieten der Geistes- und Sozialwissenschaften, mit erstklassigen Büros, Bibliotheksdienst und Gästeappartements, die von Fellows gemietet werden können.

Links zu den Profilen aktueller und vergangener Justitia Amplificata Senior Fellows finden Sie links.